Intro Hund gesund

 
Wir alle wünschen uns Hunde, die von Welpenbeinen bis ins hohe Alter gesund und munter durch's Leben gehen.

Durch bessere medizinische Versorgung erreichen Hunde heute oft ein höheres Alter als noch vor ein paar Jahren. Allerdings erkranken Hunde auch immer mehr an den typischen Zivilisationskrankheiten, unter denen auch wir Menschen leiden. Tumorerkrankungen, Diabetis, Arthrose etc. sind inzwischen keine Seltenheiten mehr bei Hunden.

Viele Rassen sind inzwischen schon so stark überzüchtet, dass die genetischen Voraussetzungen für ein gesundes Hundeleben nicht gegeben sind.
Bei Hunden, die in Mode kommen und deshalb möglichst schnell in möglichst großer Anzahl „auf den Markt geworfen" werden, muss die Gesundheit zwangsläufig auf der Strecke bleiben! Deshalb ist es so wichtig, dass Sie darauf achten, wo Sie Ihren Hund kaufen!

Und nicht zuletzt bringen Hunde, die aus dem Ausland eingeführt werden, Krankheiten mit, die bis vor ein paar Jahren hier bei uns eher unbekannt waren.

Es gibt merkwürdige Dinge, die Hunde tun - aber nichts oder nur bedingt etwas mit Krankheiten zu tun haben, so z.B. Gras fressen.

Deshalb möchte ich Ihnen in dieser Rubrik weiterführende Informationen zu Themen rund um die Gesundheit des Hundes oder auch zu bestimmten Krankheiten geben.
 
nero